Lauftagebuch

  Startseite
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
 


http://myblog.de/flitze-sylvi

Gratis bloggen bei
myblog.de





Wochenübersicht KW41

Und wieder ist eine Woche geschafft:

DatumStreaktagStreckeZeit
06.10.08128612,5001:12:47
07.10.08128719,0001:32:40
08.10.08128812,5001:12:39
09.10.08128919,5701:46:29
10.10.08129014,0201:06:25
11.10.08129138,1603:28:17
12.10.08129238,1603:09:27


Zum Training:
Montag: Trainingsfrei - 12,5 km Regenerationslauf.
Dienstag: Intervalltraining - 3 x 4000 m in 4:14 min/km mit 1600 m Trabpause in 6:21 min/km, je 10 min Ein- und Auslaufen. 3 x 4000 m in 4:14 min/km mit 1600 m Trabpause in 6:21 min/km, 11:45 min Ein- und 10:45 min Auslaufen.
Mittwoch: Regenerationslauf - 12 km in 5:48 min/km. 12,5 km in 5:49 min/km.
Donnerstag: Trainingsfrei - 19,6 km normaler Dauerlauf.
Freitag: Flotter Dauerlauf - 13 km in 4:52 min/km, 5 min Einlaufen. 13 km in 4:40 min/km, 5:49 min Einlaufen.
Samstag: Trainingsfrei - 38,16 km langer Dauerlauf.
Sonntag: Langer Dauerlauf - 38 km in 4:57 min/km. 38,16 km in 4:58 min/km.

Noch mal ein Wort zu den beiden langen Läufen am Wochenende. Mir ist dabei wichtig, den Abstand dazwischen so kurz wie möglich zu halten. Da ich nicht so gerne im Dunkeln laufe, heißt das: am Samstag abend mit dem Dunkelwerden rein und am Sonntagmorgen gleich nach dem Aufstehen wieder los. Gibt so 12 - 13 Stunden, die dazwischen liegen. Ich bin also auf keinen Fall vollständig erholt, wenn ich den Sonntagslauf angehe. Und genau darauf kommt es an. Ist sicher auch eine mentale Geschichte, aber Ultramarathons werden bekanntlich zu 50 % im Kopf entschieden und das Wissen: ich kann mit müden Knochen nochmal einen Langen in relativ flottem Tempo absolvieren, ist für mich eben sehr wichtig. Heute hatte ich übrigens mit ca. 5 min/km gerechnet (so für mich) und konnte dann auf der zweiten Hälfte sogar noch zulegen.
12.10.08 16:38
 


Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung